Tanzkreisprofile Standard/Latein

Tänze bei den Tanzfreunden:

Standard

Latein

Modetänze

Andere

Langsamer Walzer
Wiener Walzer
Slowfox
Quickstep
Tango
Samba
Cha-Cha-Cha
Rumba
Jive
Paso Doble
Discofox
Salsa
West Coast Swing
Line Dance

Profile für TFA-Tanzkreise Standard/Latein:

Profil

Ziel: Beherrschen von …

Anzahl Tänze

Grundschritte

einfache Kombinationen

komplizierte Kombinationen

Haltung/Technik

Einsteiger bis 5 ja teilweise
Fortgeschrittene I bis 8 ja ja
Fortgeschrittene II alle ja ja teilweise teilweise
Fortgeschrittene III alle ja ja ja ja

Einsteiger

Geeignet für alle,

  • die bisher meinten, sie hätten 2 linke Füße
  • die endlich mal ein gemeinsames Hobby mit ihrem Partner ausüben möchten
  • die bei Tanzveranstaltungen neidisch den anderen zusehen
  • die vor über 20 Jahren mal einen Tanzkurs besuchten, sich aber seither erfolgreich vor dem Praktizieren gedrückt haben

Ziel des Tanzkreises:

  • Beherrschen von Grundschritten und teilweise einfachen Kombinationen bei bis zu 5 Tänzen

Fortgeschrittene I

Geeignet für alle,

  • die schon Grundschritte bei einigen Tänzen beherrschen, aber ein bisschen mehr zeigen wollen
  • die immer mal wieder von der Tanzfläche müssen, weil ein Tanz kommt, den sie nicht beherrschen
  • bei denen ein Partner vergeblich versucht hat, dem anderen etwas beizubringen
  • bei denen eine Einladung zu einer Hochzeit droht und sie nicht den ganzen Abend am Platz sitzen möchten

Ziel des Tanzkreises:

  • Beherrschen von Grundschritten und einfachen Kombinationen bei bis zu 8 Tänzen

Fortgeschrittene II

Geeignet für alle,

  • die nie auf der Tanzfläche zittern wollen, ob jetzt ein Tanz kommt, den sie nicht beherrschen
  • die gern Komplimente von Freunden bekommen wollen, wie gut sie doch jetzt tanzen
  • die Spaß daran haben, mal neue Fähigkeiten an der eigenen Person auszuloten
  • die nicht mehr auf den Boden schauen wollen, um die eigenen Füße zu kontrollieren

Ziel des Tanzkreises:

  • Beherrschen von Grundschritten und einfachen Kombinationen bei allen Tänzen
  • Beherrschen von teilweise komplizierten Kombinationen bei allen Tänzen
  • Beherrschen der Grundregeln für die Haltung und Technik bei den meisten Tänzen

Fortgeschrittene III

Geeignet für alle,

  • die einmal um die Tanzfläche kommen wollen, ohne 2 mal dieselben Schritte zu verwenden
  • die bei einer Unterbrechung nicht von vorne beginnen müssen
  • die sich auch auf einer 7-eckigen Tanzfläche orientieren können
  • die wollen, dass man schon an der Haltung sieht, was sie tanzen
  • die bei allen Tänzen ein entspanntes und fröhliches Gesicht zeigen möchten
  • die fast daran denken, an Turnieren teilzunehmen, sich aber dann doch einreden, es nur aus Spaß zu machen

Ziel des Tanzkreises:

  • Beherrschen von Grundschritten und komplizierten Kombinationen bei allen Tänzen
  • Beherrschen der Regeln für die Haltung und Technik bei allen Tänzen